Aktuelles

27 Jahre „Hand angelegt“ Masseur Dieter Schuppe

Nach 27 Jahren wurde unser Masseur Dieter Schuppe im Alter von sage und schreibe 87 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Leider konnte dies aus gesundheitlichen Gründen nicht im großen Rahmen stattfinden. Trotzdem soll hier nochmals festgehalten werden: „Ehre, wem Ehre gebührt“  27 Jahre, wer schnürt solange die Fußballschuhe für einen Verein? Wer übernimmt für annähernd diese Zeit ein Ehrenamt im Verein? Dies verdeutlicht auch, wie groß die Fußspuren sind, die Dieter zurückgelassen hat. Wie viele Waden, Oberschenkel oder Rückenpartien in all den Jahren durch Dieters Hände geglitten sind, mag wohl keiner abschätzen können. Der SVD und alle aktiven bzw. ehemaligen Spieler bedanken sich bei dir und wünschen dir für die kommenden Jahre viel Gesundheit. Deine herzhafte Art war über viele Jahre eine Bereicherung in unserer Kabine. Mit Jana Küchle haben wir eine Nachfolgerin gewinnen können, die mit viel Engagement die „Kneterei“ übernommen hat.

Zusätzliche Informationen