Aktuelles

SV Dickenreishausen feiert historischen Erfolg !

       Abschluss einer außergewöhnlichen Saison

mit

"Zwei Meistertitel"

Dem Sportverein Dickenreishausen ist in der Saison 2021/22 etwas gelungen, das sicherlich als einmalig bezeichnet werden kann: Die Meisterschaft sowohl in der Kreisklasse Allgäu 1 als auch der A-Klasse Allgäu 3.

Die 2. Mannschaft hat die Meisterschaft in der A-Klasse sehr souverän errungen. So gab es im Jahr 2022 ausschließlich Siege und nur vier Gegentore. Trainer Georg Baur hat damit mit seinem Team nach dem Aufstieg in die A-Klasse nun auch den Aufstieg in die Kreisklasse perfekt gemacht. Georg Baur wird in der kommenden Saison nicht mehr als Trainer tätig sein und hinterlässt seinem Nachfolger einen sehr gut besetzten und jungen Kader, der in der kommenden Saison in der Kreisklasse angreifen wird.

Die 1. Mannschaft hat sich mit dem Meistertitel in der Kreisklasse bis zum letzten Spieltag Zeit gelassen. Am Ende konnte sich die Mannschaft mit einen 1-0 gegen den ASV Fellheim gegen die Konkurrenz aus Boos und Dietmannsried durchsetzen.
Auch hier hinterlässt Trainer Manuel Weiß seinem Nachfolger einen sehr jungen Kader, der sich sicherlich auch in der Kreisliga wird durchsetzen können.

Der Erfolg der letzten Saison ist sicherlich hauptsächlich auf die hervorragende Jugendarbeit in den letzten Jahren zurückzuführen. Den Verantwortlichen gilt hierfür großes Lob und Anerkennung. Aber auch die außergewöhnliche Kameradschaft im ganzen Verein muss an dieser Stelle hervorgehoben werden.
Alle Bausteine zusammen haben den jetzigen Erfolg ermöglicht.

Für den SV Dickenreishausen treten damit in der kommenden Saison 2022/23 Mannschaften sowohl in der Kreisliga als auch der Kreisklasse an.  Der insgesamt große Kader beider Mannschaften und der niedrige Altersdurchschnitt lassen den Verein  zuversichtlich in die Zukunft blicken. Zum Trainingsauftakt der vergangenen Saison konnten die Trainer mehr als 40 Spieler begrüßen - mit dieser Begeisterung dürfte sich auch in der neuen Saison einiges bewegen lassen.


Bilder: Jürgen Bischof

Die Trainer verlassen den Verein: links - Georg Baur nach 11 Jahren

                                                rechts - Manuel Weiß nach 6 Jahren

 

"Radl-Stadl Cube Store" sponsert neue Trikots für den SV Dickenreishausen!

Noch rechtzeitig bevor der sportliche Spielbetrieb 2020 gezwungenermaßen eingestellt wurde, konnte sich die 1.Mannschaft des SV Dickenreishausen
in neue Trikots präsentieren. Gesponsert hat diese die ortsansässige Firma "Radl-Stadl Cube Store". Ein großes Dankeschön
von Vereinsseite und Spielern an Firmeninhaber Richard Wiblishauser.



Das Foto zeigt Abteilungsleiter Thomas Rabus, Sponsor Richard Wiblishauser mit Sohn Timo und 1.Vorstand Hans Wiedenmayer,
eingerahmt von den beiden Spielführern Manuel Rabus und Matthias Baur in den neuen Trikots.

Sponsoring Schreinerei Thomas Mann

Zur Rückrunde konnten wir unsere zweite Herrenmannschaft mit einem neuen Trikot ausstatten.

Der SV Dickenreishausen bedankt sich recht herzlich bei  Thomas Mann von der „Schreinerei Mann“ der sich bereit erklärte das neue Trikot zu finanzieren.

SVD-Sommercamp

Sichtlich Spaß hatten die Jungs & Mädels beim diesjährigen Fußball-Sommercamp.

Erfreulicherweise konnten wir auch einige "Neuzugänge" begrüßen - Euch ein herzlichesWillkommen !


 

Zusätzliche Informationen